_Geschichte und Ausblick

Wie der NABU auf seiner Internetseite verrät, ist der Waschbär ein „eingebürgerter Nachbar auf dem Vormarsch.“

Auch das große Siedlungsgebiet in Biesdorf, Kaulsdorf und Mahlsdorf beherbergt mittlerweile einige Waschbären, was viele der in Mahlsdorf ebenfalls alteingesessenen und auch neu hinzugekommenen menschlichen Bewohner überrascht oder auch mal leidvoll bemerkt haben dürften. Waschbären fühlen sich einfach wohl im Siedlungsgebiet!

Und unsere Kinder lieben die possierlichen Verhaltensweisen und das putzige Aussehen. Da Füchse und Albatrosse schon eine sportliche Heimat gefunden hatten, lautete die Frage bei der Vereinsgründung im April 2019 folgerichtig: Hat der Waschbär das Zeug zum Wappentier? Für einen Kinder-Turnverein gegründet im Siedlungsgebiet von zugezogenen und heimischen Waschbär-Eltern?

Na, auf alle Fälle!  Unser Verein soll eine sportliche Heimat für alle sein, ob zugezogen oder „alteingesessen“. Das Bewegungsangebot gerade für kleine Waschbären muss in der heutigen Zeit dringend ausgebaut werden. Wir wollen diese vorhandene Lücke waschbärenmäßig füllen.  Wir starten mit Kinder-Turnen.

Aber kleine Waschbären wachsen schnell und wollen ständig bewegt und gefordert werden. Deshalb soll auch unser Verein organisch mitwachsen. Perspektivisch ist der Aufbau weiterer Abteilungen geplant, vornehmlich im Bereich Indoor-Ballsportarten, wie z.B. Handball und Basketball.

Wir sehen uns zudem als Vorfeldverein für die vielen aktiven Sportvereine im Osten Berlins und wollen gern mit diesen zusammenarbeiten. 

Wir hoffen, dass wir unsere kleinen Waschbären aus dem Siedlungsgebiet zu echten „Raccoons“ heranziehen. Stets für Neues offen, immer in Bewegung und auf der Suche nach Erfolg und Spaß! Berlin braucht uns! Kaulsdorf, Biesdorf und Mahlsdorf brauchen uns!

Sei auch Du Teil dieser Geschichte! Wir suchen Trainer und Ehrenamtliche, die uns auf unserem Weg begleiten wollen, die Pionierarbeit leisten, so wie einst die ersten Waschbären in Deutschland.


Hier ein kurzer Abriss unserer Vereinsgeschichte:

12.04.2019Gründungsversammlung
28.04.2019Antrag auf Betreuung durch das Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Abt. Schule und Sport
30.04.2019Antrag auf Mitgliedschaft beim Bezirkssportbund Marzahn-Hellersdorf
15.05.2019Eintragung in das Vereinsregister beim Amtsgericht Charlottenburg
24.05.2019Anerkennung als gemeinnütziger Verein durch das Finanzamt für Körperschaften I
06.06.2019Aufnahme in den Berliner Turn- und Freizeitsport-Bund
07.06.2019Registrierung beim Landessportbund Berlin
13.06.2019Registrierung beim Deutschen Turner-Bund
17.06.2019Beantragung der Förderwürdigkeit bei der Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport
15.09.2019Start der Website
10.10.2019 Anerkennung der Förderwürdigkeit durch die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport
22.10.2019Trainingsauftakt der 4-6Jährigen (Kinderturnen)
24.10.2019Trainingsauftakt der 1-3Jährigen (Eltern-Kind-Turnen)
06.03.20202. Mitgliederhauptversammlung
08.06.2020Eintragung der Satzungs- und Vorstandsänderungen im Vereinsregister
10.06.2020Veröffentlichung unseres Pandemie- und Hygienekonzepts zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs im Zuge der Coronakrise
11.06.2020Wiederaufnahme des Sportbetriebs nach „Corona-Zwangspause“ von 3 Monaten
02.07.2020 Beginn unseres 1. Feriencamps (Testlauf)
31.07.2020Teilnahme an der Kinder-Sommerferien-Olympiade 2020 im Schlosspark Biesdorf
11.08.2020Start unserer neuen Sportgruppen „Kindersport (7-10Jährige)“ und „Basketball/Volleyball Erwachsene“
13.08.2020Start unserer neuen Sportgruppe „Kinderturnen II (4-6Jährige)“