_Sportgruppen und Übungsleiter

Unser Verein ist noch ganz jung und wir bieten derzeit an:

  • Eltern-Kind-Turnen (1-3Jährige)
  • Kinderturnen (4-6Jährige).

Die Plätze sind begrenzt und für unsere Mitglieder! Sollte(n) die Gruppe(n) voll sein, kannst Du Dich in die Warteliste eintragen.


Unser Übungsleiterinnen arbeiten ehrenamtlich oder nebenberuflich und leidenschaftlich mit Euren Kindern!

Carina

Dörte

Madlen

Maria

Yvonne


Kinderturnen im Allgemeinen

Kinderturnen ist ein Bereich des Turnens speziell für junge Menschen im Kindesalter. Je nach Alter werden durch unterschiedliche Übungen spielerisch Motorik, Selbsterfahrung und Körpergefühl, gefördert. Damit wird Dein Kind auch bestens vorbereitet auf motorische Alltagssituationen, das Spielen mit Freunden und auch spätere Sportangebote in der Kita, Schule und Freizeit.

Und dabei wird gleichermaßen die soziale Kompetenz Deines Kindes gefördert. Die sozialen Ziele sind unter anderem Wahrnehmung der Gefühle und Bedürfnisse anderer, Erkennung und Beachtung von Regeln, Fähigkeit zur Gruppenintegration, Umgang mit Misserfolg, Aufbau von Rücksichtnahme und Toleranz.

Die altersgemäße Entwicklung erfordert eine Anpassung der Trainingsziele und -methoden an die Neigungen und Bedürfnisse der Kinder. Es gilt, den natürlichen Bewegungsdrang zu unterstützen und auf die bereits bestehenden Fähigkeiten aufzubauen. Mit der Altersunterteilung vermeiden wir Über- oder Unterforderung und die damit einhergehenden Gefahren einer altersmäßig zu breit gemischten Sportgruppe. 

Sportgruppe „Eltern-Kind-Turnen“

Die 1- bis 3-jährigen Kinder werden von Dir begleitet und erfahren dadurch mit vertrauten Personen erste Bewegungen und Kinderlieder und -reime in ungewohnter Umgebung. Auch das Erkennen und Beobachten anderer Kinder unterstützt die Entwicklung sozialer Kompetenz. Die grobe Koordination wird spielerisch entwickelt. Später fördern Bewegungslandschaften die Motorik, Gleichgewichtssinn und den Spaß am Sich- Ausprobieren. Abwechslung und Vielfalt beleben die Neugier und die Lust an der Entdeckung von Neuem.

Sportgruppe „Kinderturnen“

Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren werden ohne Dein Beisein in ihrer Beweglichkeit gefördert und erweitern ihren Aktionsradius. Die Koordination wird verfeinert, der soziale Umgang erlebt mit dem Fortschreiten der Sprachentwicklung neue Bereiche. Spielerisch erlernen sie Grundformen des Turnens wie Purzelbaum und Rollen. Neben Bällen, Springseil, Reifen usw. kommen klassische Turngeräte wie Kasten, Barren, Trampolin oder Schwebebalken zum Einsatz.

Ab 6 Jahren sind die Grundfertigkeiten der alltäglichen Bewegungsformen erlernt und können durch breit gefächerte Angebote verfeinert werden. Durch die Entwicklung der aktiven Sprache und Verständnis erfolgt das Lernen jetzt schneller und auf mehreren Ebenen.
Dein Kind hat dann vielleicht auch schon bestimmte Vorlieben entwickelt oder entdeckt. Gern helfen wir bei der Wahl, welche Sportart möglicherweise für die weitere sportliche Betätigung in Frage kommen könnte.